Pharma Lab Sustanon 250 250mg/1ml [10x1 amp] Vergrößern
Pharma Lab Sustanon 250 250mg/1ml [10x1 amp]

Verfügbarkeit: Lager

Kaufen Pharma Lab Sustanon 250 250mg/1ml

Mehr Infos

Availability: Stock

35,20 €

Mehr Infos

Pharmazeutische Name: Testosteron-propionat,
Phenylpropionate, isocaproate und Decanoate
Active Life: Ca. 21 Tage
Durchschnittliche Dosis: 250-1000 mg / Woche (nur Männer)
Water Retention: Ja
Leber Giftig: Niedrig
Aromatization: Ja

Testosterone MIX (SustaJect, Testosterone Compound, Sustanon "250").

Testosterone MIX
im Wesentlichen ist es eine Mischung aus Testosteron Propionat, Testosteron phenylpropionate, Testosteron und Testosteron isocaproate Decanoat. Die unterschiedlichen Proportionen der veresterten Mischungen bieten verschiedene Halbwertszeiten. Dies sorgt für eine kontinuierliche Freisetzung von Testosteron aus den injizierten Seite. Sustanon wurde weithin für die Behandlung von einigen medizinischen Störungen in Europa eingesetzt. Das Medikament war nützlich zur Behandlung von Unfruchtbarkeit und verwaltet einmal im Monat. Während Sustanon hat stark angepriesen wurde von Sportlern und Bodybuildern als Medikament der Wahl, kann eine einzelne Formulierung von Testosteron enanthate oder cypionate dasselbe tun. Die Kombination von Ester ist besser für die Behandlung von Erkrankungen und nicht für Bodybuilder geeignet. Ein negativer Aspekt über Testosterone MIX ist, dass es im Körper für eine sehr lange Zeit bleiben und kann leicht in den Urin nachgewiesen werden.

Abgesehen davon, dass eine anabole Agenten, Testosterone MIX hat auch die Fähigkeit zur Produktion von roten Blutkörperchen zu erhöhen. Dies führt zu mehr Sauerstoff Tragfähigkeit und somit mehr sportliche Ausdauer.

Wie funktioniert das?

Testosterone MIX wurde weithin von Bodybuildern in der Vergangenheit verwendet. Warum diese Testosteron Formulierung wird von manchen ist nicht gut verstanden bevorzugt. Einige behaupten, dass es weniger Wasserspeicherung und mehr Muskeln aufbauen. Doch wie bei allen Produkten Testosteron ist Testosteron MIX zu Östrogen im Körper umgewandelt und kann Gynäkomastie und Wassereinlagerungen führen. Um loszuwerden das Wasser viele Bauherren auch harntreibende Medikamente.

Viele Bodybuilder verwenden eine Kombination von Testosteron MIX, Wachstumshormon oder Thyroxin beim Stapeln Phase.

Testosterone MIX ist für 4 Wochen genommen und dann eine Wash-out-Phase durchgeführt wird. Während der Wash-out-Phase nehmen einige Sportler Clomiphene, Tamoxifen oder Arimidex. Da der Testosteron-MIX unterdrückt die Hypothalamus-Hypophysen-Achse, eine tiefgreifende Unterdrückung der Testosteron-Synthese im Körper auftritt. Aus diesem Grund ist es wichtig, verjüngen das Medikament langsam. Es wird empfohlen, dass man 1-2 Injektionen einen Monat dauern und dann stoppen für einen Monat. Während der Wash-out-Phase, kann eine milde anabole Steroid verwendet werden, oder man kann Wachstumshormon / Thyroxin verwenden.

Die Gewichtszunahme ist schrittweise, aber bedeutsam. L 25 in 2-3 Zyklen (Monaten) - Die meisten Bauherren können Gewichtszunahme von mindestens 15 zu erwarten. Der andere Aspekt von Testosteron MIX beobachtet worden ist, dass es deutlich erhöhen kann ihre sportliche Ausdauer und sorgt für spontane Ausbrüche von Energie. Dies hat seine Wirkung auf die roten Blutkörperchen und der erhöhte Sauerstoffgehalt Tragfähigkeit in Verbindung gebracht worden. Andere behaupten, dass Sustanon kann auch die Erholungszeit nach einer Verletzung.

Testosterone MIX ist nur über eine intramuskuläre Injektion verabreicht. Es ist in der Regel im Gesäßbereich injiziert jede Woche. Die Dosis von Testosteron MIX beginnt in der Regel bei 250 mg / Woche und nach und nach in jedem Zyklus erhöht. Einige Athleten nutzen Dosen so hoch wie 1000 mg / Woche. Nach der Injektion bleibt Testosterone MIX in den Körper für etwa einen Monat. Für die Mehrheit der Bodybuilder, sollte eine Dosis von 250-500 mg / Woche ausreichend sein.

Obwohl Testosteron MIX nicht übermäßig aromatisieren, wenn in einer angemessenen Dosierung viele Menschen getroffen, darüber hinaus auch ein Antiöstrogen wie Nolvadex und / oder Proviron möglichen Östrogen in Verbindung Nebenwirkungen zu verhindern. Da Testosteron MIX unterdrückt die körpereigene Testosteron-Produktion der Einnahme von HCG und Clomid muss nach 6 Wochen oder am Ende der Therapie erwogen werden. Es wird empfohlen, dass Frauen nicht nehmen Depot testosterones seit der Androgen-Ebene stark erhöhen würde und Virilisierung Symptome führen kann. Trotzdem ist es nicht ungewöhnlich, für weibliche Athleten in den höheren Gewichtsklassen, Testosteron zu nehmen, da es in den übrigen hilft "Wettbe-gen." Frauen, die "Testo", oder die Nutzung möchte versuchen sollte seine Verwendung entweder nur Testosteron Propionat zu begrenzen oder zu injizieren eine maximale von 250 mg Testosteron MIX alle 10-14 Tage über einen Zeitraum von nicht länger als sechs Wochen. An dieser Stelle möchten wir noch einmal betonen, dass Steroidanfänger sollten sich von allen Testosteron-Verbindungen, da zu dieser Zeit, die sie einfach nicht brauchen. Die Nebenwirkungen von Testosteron MIX sind ähnlich denen von Testosteron Enanthate nur, dass sie in der Regel weniger häufig und weniger severe.Depending auf die Prädisposition und der Dosierung, kann der Benutzer die üblichen androgen verbunden Nebenwirkungen wie Akne, Aggressivität, sexuelle Überreizung Erfahrung, ölige Haut, beschleunigter Haarausfall, und reduziert die Produktion der körpereigenen Hormone. Wasserretention und Gynäkomastie sind in der Regel innerhalb von Grenzen mit dem "Sustas" oder nicht so massiv wie mit enanthate und cypionate. Leberschäden ist unwahrscheinlich, mit Testosteron MIX, allerdings in sehr hohen Dosierungen, erhöhte Leberwerte können auftreten, die nach Absetzen der Verbindung, in der Regel wieder normal.

NEBENWIRKUNGEN:


Wie alle anabole Steroide, Testosteron MIX hat auch Nebenwirkungen. Obwohl die Nebenwirkungen selten sind, werden die meisten Bauherren entwickeln sie, wenn das Medikament für eine lange Zeit verwendet wird. Die häufigsten Nebenwirkungen sind: allgemeine Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depressionen, Wut, Angst, Schlaflosigkeit, Gynäkomastie, Haarausfall, Impotenz, Retention von Wasser, Veränderungen der Leberenzyme; Leber Massen; Hodenatrophie, Akne, fettige Haut.

Die meisten dieser Nebenwirkungen umzukehren, wenn das Medikament gestoppt. Es ist wichtig, dass alle Personen, die anabole Steroide verwenden haben eine Follow-up mit einem Arzt, um ihre Leber zu überwachen. Seltene Fälle von Leberversagen und Krebs berichtet worden.