Bayer Oxandrolone Tablets  10mg/tab [100 tabs] Vergrößern
Bayer Oxandrolone Tablets 10mg/tab [100 tabs]

Verfügbarkeit: Lager

Kaufen Bayer Oxandrolone Tablets  10mg/tab

Mehr Infos

Availability: Stock

89,20 €

Mehr Infos

Pharmazeutische Name: Oxandrolone
Active Life: 8-12 Stunden
Durchschnittliche Dosis:
Männer 20-100 mg/Tag; Frauen 10-40 mg/Tag
Wassereinlagerungen: selten
Leber Giftig: Aufgrund der niedrigen Dosen ist die Toxizität geringer bis mittlerer
Aromatisierung: Keine

Oxandrolone ist unter Bodybuildern wegen seiner fabelhaften Effekten beliebt. Dieses Steroid ist ideal für den Masseaufbau Zwecken und es wird allgemein beim Schneiden Phasen der Ausbildung verwendet. Wer benutzt dieses Steroid wissen wahrscheinlich, dass es zwei wesentliche Vorteile hat: es nicht aromatisieren und hat keinen Einfluss auf die körpereigene Testosteron-Produktion. Diese beiden Dinge sind sehr, sehr wichtig für die körperliche Gesundheit. Nicht weniger wichtig ist, dass Oxandroxyl nicht behalten Flüssigkeit in den Gelenken und der Muskulatur.

Wie funktioniert das?


Das Steroid wird häufig von Bodybuildern, Gewichtheber und Powerlifter verwendet. Gewichtheber und Powerlifter mag dieses Steroid, weil es fantastische Gewinne in der Stärke ohne zu gewinnen Körpergewicht verursacht. Dies ist sehr wichtig für sie, weil sie nicht wollen, um am Ende in höheren Gewichtsklasse.

Oxandrolone selbst nicht zu merklichen Muskel-Wachstum und Stärke. Es kann mit vielen Steroiden kombiniert werden, wie Deca Durabolin, Dianabol und Testosteron verschiedenen Verbindungen. Eine Kombination, die erwiesenermaßen sehr wirksam sein wird Oxandrolone und Halotestin 20 bis 30 mg pro Tag. 140 mcg Clenbuterol pro Tag - Der gleiche Effekt wird Oxandrolone mit 120 zu haben. Ein guter Gewinn an Muskelmasse und Kraft ist 200 mg Deca Durabolin pro Woche 500 mg Testosteron Enanthate pro Woche und Oxandroxyl 25 mg täglich.

NEBENWIRKUNGEN:

Oxandrolone ist schwach giftig und zeigt nur wenige Nebenwirkungen, sollte aber nicht vergessen, dass da fast oralen Steroiden ist 17-alpha-alkyliert und die Nutzung ist in hoher Dosierung und über einen langen Zeitraum kann es Stress auf die Leber gelegt.