X-CORP Methyl-Testo 25mg/tab [100 tabs] Vergrößern
X-CORP Methyl-Testo 25mg/tab [100 tabs]

Verfügbarkeit: Lager

Kaufen X-CORP Methyl-Testo 25mg/tab

Mehr Infos

Availability: Stock

45,50 €

Mehr Infos

Pharmazeutische Name: Methyltestosterone
Active Life: 6-8 Stunden
Durchschnittliche Dosis: Männer 25-75 mg / Tag
Water Retention: Ja, hoch
Leber Giftig: Ja, hohe
Aromatization: Ja, hoch

Methyltestosterone ist ein 17 alpha alkyliert orale Steroide, die eine Form von Testosteron ist. Dies war einer der ersten oralen Steroiden hergestellt werden, zuerst erschienen in den 1930er Jahren und ist noch heute im Einsatz, um einige medizinische Bedingungen zu behandeln. Doch in den meisten Fällen gab es unzählige Weiterentwicklungen, die aus der Verwendung von Methyltestosteron für sehr spezifische Umstände sind reserviert haben.

Im Hinblick auf die Einsatzmöglichkeiten für Kraftsportler und Bodybuilder hat methyltestosterone mehrere Eigenschaften, die nützlich sein können. Es ist sowohl mäßig anabole und androgene. Dies ist jedoch etwas gemildert, weil die Verbindung ist auch schwer estrogenic, weil es noch sehr empfänglich für das Enzym Aromatase.

Zum größten Teil Nutzer sollten nicht erwarten, dramatische Zuwächse an Muskelmasse aus dieser Verbindung erfahren. Dies kann teilweise als Folge der 17 alpha-Methylierung, da dies zu einer niedrigeren anabole Aktivität als die Ausgangsverbindung führen kann. Doch die androgenen Eigenschaften der Verbindung sind etwas, was von Interesse für viele Anwender sein könnte.

In Bezug auf die östrogene Umwandlung, wird angenommen, dass Methyltestosteron auf die biologisch aktiven Östrogen 17 alpha methylestradiol umwandelt. Dies kann für das vermehrte Auftreten und die Schwere der östrogene Nebenwirkungen, dass die Benutzer berichten häufig Konto. Es wird von vielen, dass die Nebenwirkungen mit der Verbindung und deren Schweregrad zugeordnet einfach machen methyltestosterone eher ineffizient, wenn die vergleichsweise geringe Mengen an Muskel-Wachstum eingepreist Oft sind die Negative überwiegt das Positive gedacht werden.

Nach diesen Worten jedoch, wenn für seine androgenen Eigenschaften verwendet, können Benutzer methyltestosterone finden sehr effektiv. Natürlich sollte es in Verbindung mit anderen Verbindungen verwendet werden und sollten nicht als "stand-alone" Droge herangezogen werden. Seine Synergieeffekten wäre viel nützlicher für den Benutzer.

Wie funktioniert das?

Durch das aktive Leben des Medikaments, müssen die Benutzer verteilt die Dosen von Methyltestosteron den ganzen Tag für mindestens zwei oder drei gleichmäßig verteilten Dosen, stabile Blutspiegel der Verbindung aufrecht zu erhalten. Einige Benutzer berichten, dass anekdotische Einnahme einer Dosis vor ihrer Workout hilft heben ihre Aggressivität leicht, indem sie ihnen ein höheres Maß an Konzentration in der Turnhalle. Allerdings ist dieser Effekt etwas umstritten und variiert von Benutzer zu Benutzer.

Die meisten unerfahrenen Benutzern beginnt mit Methyltestosteron in Dosen von etwa 30-50mgs pro Tag und bei Bedarf anzupassen. Aufgrund der Probleme im Zusammenhang mit Hepatotoxizität wird empfohlen, dass Benutzer ihre Verwendung dieser Verbindung zu begrenzen, nur ein paar Wochen. Die Beschränkung der Verwendung dieser Droge zu 4-6 Wochen würde dazu beitragen, ernsthafte Komplikationen, die ein Problem im Hinblick auf Lebertoxizität werden könnten, zu vermeiden.

Viele Benutzer werden diese Verbindung ebenfalls nutzen, um methandrostenolone oder oxymetholone und radeln sie als "Starthilfe" beim Warten auf langwirksame estered Verbindungen zu "kick in". In der Regel einmal die Auswirkungen dieser langwirksamen injizierbaren estered Anfang realisiert werden sollen, einzustellen Benutzer Verwendung der oralen Verbindung. Dies soll nicht heißen, dass die Verwendung von Methyltestosteron auf dieses Protokoll ist begrenzt, aber es ist bei weitem die beliebteste. Eine solche Ausnahme wäre, die Nutzung vor, um verschiedene Arten von Wettbewerben ist auch durchaus üblich, so dass die Auswirkungen während eines bestimmten Zeitraums realisiert werden.

NEBENWIRKUNGEN:

Östrogene Nebenwirkungen kann eine Beschäftigung mit Methyltestosteron werden, da es zu Östradiol über Aromatase wandelt, auch wenn dies recht bescheiden am besten. Hoher Blutdruck, sind Wassereinlagerungen, Gynäkomastie und Akne alle möglichen unerwünschten Nebenwirkungen beim Gebrauch von Methyltestosteron. Es sollte auch darauf hingewiesen, dass diese Verbindung zu Dihydrotestosteron, das Prostatavergrößerung und Haarausfall verursachen können konvertiert werden. Einsatz von Finasterid oder andere ähnliche Verbindungen können möglicherweise zumindest teilweise zu behandeln oder zu verhindern, dass diese Nebenwirkungen.

Bei Frauen ist es nicht ungewöhnlich, dass virilizing Nebenwirkungen auftreten, einschließlich der erhöhten Wachstum des Androgen-empfindliches Haar und Vertiefung der Stimme, unter anderem. Es gibt keine Möglichkeiten, diese Nebenwirkungen bei Frauen zu minimieren, wenn sie erfahren sind andere als die Dosis, dass man sich auf ein Minimum unter halten. Es ist aus diesem Grund, dass es nicht empfohlen, dass Frauen experimentieren mit Methyltestosteron.

Wie die meisten oralen Steroiden Methyltestosteron ist 17-alpha-alkyliert, so dass es nicht lassen sich in einem 17-Ketosteroid gebrochen werden, und deshalb, den Stoff unwirksam. Allerdings verursacht dieser Leberwerte zu avancieren über einen kurzen Zeitraum. Es ist aus diesem Grund, dass die langfristige Nutzung von 17-alpha-alkylierten Steroiden betrachtet, ist gefährlich. Trotz dieser sollte aber keine langfristigen Schäden zu erwarten, wenn auch um relativ kurze Zeiträume gehalten wird, mit Leber-Werte wieder auf das frühere Niveau nach Gebrauch in fast allen Fällen eingestellt wird.