Beide Substanzen wirken auf den Hypothalamus und regen sie zu GnRH-Sekretion (Gonadotropin Releasing Hormone). Es ist entlang der Hypothalamus-Hypophysen-Erkrankungen vor, die Hypophyse und stimuliert es zu einer erhöhten Freisetzung von LH (Luteinisierendes
Hormon). LH wirkt auf Leydig-Zellen produzieren Testosteron. Bei diesem dreistufigen Mechanismus bedeutet, daß beispielsweise eine Strecke verfolgen könnte außer Clomid verwendet werden ruhig und Tamoxifen in der Tat ist es sogar noch geeigneter Tamoxifen viel!

In einer Studie, in der verschiedenen Dosierungen Tamoxifen und Clomid. Sie fanden heraus, dass nach dem 10-Tage-Gabe von 20 mg täglich Tamoxifen, wird das Niveau der LH vergleichbar mit dem Niveau, das mit dem Einsatz von Clomid 150 mg pro Tag gemessen wurde, zu erhöhen! Laut dieser Studie in Betracht gezogen werden, wie für eine bessere Kandidat für die wiederhergestellten endogene Testosteron-Produktion, wie Clomid Tamoxifen (Sie können nur bei der Beschreibung der Dosis und auch eine geringere Toxizität von kleinen Dosen der Leber erkennen, die Preisdifferenz).

Preis und Toxizität sind nicht die einzigen Gründe, den Vorzug zu geben, Tamoxifen. Clomid ist in der Tat ein wenig geeignet Sache lassen: bei hohen Dosen und längerer Anwendung reduziert die Empfindlichkeit der Zellen der Hypophyse zu GnRH und verringert somit seine Wirksamkeit. Wenn Tamoxifen wurde den gegenteiligen Effekt beobachtet. Dies wurde auch in Experimenten an Hypophyse Zellkulturen beobachtet worden und ist auch verantwortlich klinischen Beobachtungen an Patienten unter chronischer Antiöstrogene. Dies ist wahrscheinlich für diese Tatsache, dass Clomid wird in einem kleinen Prozentsatz der internen Aktivitäten für estorgénové Rezeptoren konserviert verantwortlich ist die innere Aktivität von Tamoxifen für diese Rezeptoren nahezu Null (intrinsische Aktivität ist die Fähigkeit einer Substanz, um den Rezeptor zu aktivieren, zu dem sie eine Affinität).

Basierend auf dem Vorstehenden, die zwar keine Frage Clomid wirkt als Anti-Östrogen, und hilft, die Produktion von Testosteron wiederherzustellen, wird Tamoxifen auf die bessere Wahl sein.