Genesis Clomiphene citrate tablets  50mg/tab [50 tabs] Vergrößern
Genesis Clomiphene citrate tablets 50mg/tab [50 tabs]

Verfügbarkeit: Lager

Kaufen Genesis Clomiphene citrate tablets  50mg/tab

Mehr Infos

Availability: Stock

34,50 €

Mehr Infos

Pharma-Namen: Clomifencitrat
Active Life:
5-7 Tage
Durchschnittliche Dosis: Männer 50-100 mg / Tag
Water Retention: Keine
Leber Giftig: Low
Aromatisierung: Keine

Clomifen
ist ein post-Zyklus Steroid, ist dieses Medikament auch als Clomid bekannt.

Clomifen ist kein anabole / androgene Steroide. Da es ein synthetisches Östrogen ist, gehört es jedoch, die zur Gruppe der Sexualhormone. In der Schulmedizin Clomifen wird normalerweise verwendet, um den Eisprung auszulösen. Clomifen hat auch einen starken Einfluss auf die Hypothalamus-Hoden-Achse. Es stimuliert die Hypophyse, um mehr gonadotropin, so dass eine schnellere und höhere Ausschüttung von FSH (Follikel-stimulierendes Hormon) und LH (luteinisierendes Hormon) auftritt. Dies führt zu einer erhöhten endogenen (körpereigenen) Testosteronspiegel. Clomifen ist besonders effektiv, wenn die körpereigene Testosteron-Produktion, durch die Einnahme von anabolen / androgene Steroide, unterdrückt wird. In den meisten Fällen Clomifen normalisieren kann die Testosteron-Spiegel und die Spermatogenese (Spermien Entwicklung) innerhalb von 10 bis 14 Tagen. Aus diesem Grund Clomifen ist in erster Linie genommen, nachdem Steroide eingestellt werden. Zu dieser Zeit ist es äußerst wichtig, die Testosteron-Produktion auf ein normales Niveau so schnell wie möglich zu bringen, so dass der Verlust von Kraft und Muskelmasse minimiert wird. Noch bessere Ergebnisse können erzielt werden, wenn Clomifen mit HCG oder wenn Clomifen nach der Einnahme von HCG wird kombiniert wird.

Paradoxerweise, obwohl Clomifen ist ein synthetisches Östrogen funktioniert es auch als Anti-Östrogen. Der Grund dafür ist, dass Clomifen hat nur eine sehr geringe östrogene Wirkung und damit die stärkere Östrogene, die zum Beispiel bilden sich während der Aromatisierung von Steroiden auf die Rezeptoren blockiert sind. Dazu gehören jene, die während der Aromatisierung von Steroiden zu entwickeln. Dies verhindert nicht, dass die Steroide aus aromatizing aber die erhöhte Östrogen ist vor allem, da sie nicht an-tach an die Rezeptoren ausgeschaltet. Die erhöhte Wasserretention und die möglichen Zeichen der Feminisierung kann damit reduziert oder sogar vollständig vermieden werden. Da die antiestrogenic Wirkung von Clomifen ist niedriger als die in Proviron, Nolvadex und Teslac fand es vor allem als Testosteronreizmittel genommen. Clomifen ist ein Medikament, dass die Produktion des körpereigenen Hormons, Gonadotropin, die wiederum erhöht den Testosteronspiegel fördert. Es ist zum Beispiel, um Frauen als so genannte Anti-Östrogen lösen die Ovulation ("Eisprung-Stimulator") verwaltet.

Ursprünglich als weibliche Fruchtbarkeit Hilfe entwickelt hat Clomifen wurde unter Steroid-Nutzern beliebt jetzt seit geraumer Zeit als Post-Cycle Therapie Verbindung verwendet werden, um wieder natürliche Produktion von Testosteron. Die Verbindung Werke ganz oder teilweise Blockierung der Wirkung von Östrogen im Körper. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es ein synthetisches Östrogen mit Agonist und Antagonist Eigenschaften. Mit einer ähnlichen Struktur wie das Tamoxifen Citrate, Clomifen blockiert die Fähigkeit von Östrogen mit Rezeptoren in bestimmten Geweben zu binden, wobei diese im Hypothalamus und wird suprapituitary, obwohl dies ist eine etwas umstrittene Behauptung. Tamoxifen Citrate ist selektiv mit diesen Rezeptoren in der Leber, der Brust und Knochen. So in Bezug auf den Einsatz als Medikament Fruchtbarkeit bei Frauen, hilft Clomifen, um die negativen Rückmeldungen von Östrogenen auf die Hypothalamus-Hypophysen-Ovar-Achse zu beseitigen und erhöht die Produktion von luteinisierendes Hormon und Follikel-stimulierendes Hormon. Dies induziert die Ovulation.

Deshalb, wenn diese Ergebnisse können Kraftsportler und Bodybuilder, diese Fähigkeit auf das Niveau von luteinisierendes Hormon und Follikel-stimulierendes Hormon erhöhen übersetzt werden sollte recht beeindruckend. Eine Erhöhung dieser Hormone wird in einem Anstieg der Testosteron-Produktion in Folge haben können. Das ist natürlich etwas, was dringend erwünscht ist, wenn kommenden off von anabolen Steroiden. Wenn der Testosteronspiegel kann schnell nach einem Zyklus erhöht werden einem Benutzer ist viel wahrscheinlicher, um mehr von seinem Gewinn, als wenn er erlitt durch einen Sturz in der Testosteronspiegel und seine natürliche Produktion kam langsam zurück, die ganze Zeit mit der erhöhten Niveaus des Kampfes zu erhalten Östrogen und Cortisol.

Es ist zwar richtig, dass Clomifen viele "Anti-Östrogen" Eigenschaften hat, gibt es eine Vielzahl von besseren Optionen. Es ist relativ schwach im Vergleich zu Tamoxifen Citrat und die Anti-Aromatase-Verbindungen, die verfügbar sind viel wirksamer in Bezug auf die Steuerung und / oder Beseitigung von estrogenic Nebenwirkungen, die wahrscheinlich entwickeln werden. Die primäre Aufgabe der clomiphine Citrat sollte auf Post-Cycle Therapie gelassen werden.

Wie funktioniert das?

Natürlich aufgrund der Tatsache, dass es wenig Forschung, um mit dem Einsatz von Clomifen, wie es um Steroid-Nutzern bezieht sich nicht viel von dem, was wir über die Dosierung der es von anekdotischen Berichten wurde. In den meisten Fällen die Benutzer pflegen Dosen der Droge zwischen 25 mg und 150 mg pro Tag auf einer einheitlichen Grundlage. Oft Benutzer "Frontloading" der Verbindung mit Dosen zwischen 200-300 mg am ersten Tag ihrer Post-Cycle Therapie und dann reduzieren Sie die nachfolgenden Dosen. Doch die Nebenwirkungen, die mit hohen Dosen der Verbindung assoziiert behindern können manche Menschen die Fähigkeiten, dies zu tun.

Einige Anwender befürworten auch langsame Verringerung der Dosis von Clomifen während der letzten Wochen der Verwaltung. Allerdings ist dies mehr eine Praxis, die auf der Theorie, anstatt feste medizinischen Beweis dafür ist die Produktivität beruht.

In Bezug auf die Dosierung Länge scheint es, dass mindestens 3 Wochen Clomifen-Therapie von den Benutzern wird empfohlen. Natürlich jeder hat seine eigenen Vorlieben zusammen mit individueller Recovery-Zeitpläne. Auch die Art der eingesetzten Verbindungen und die Dauer eines Zyklus wird natürlich Einfluss auf die Zeit, die ein Benutzer sich zu erholen und die Notwendigkeit für einen längeren Post-Cycle Therapie. Durch das Fehlen von schweren Nebenwirkungen, die mit der Droge sowie die Tatsache, dass es keine Gefahr der Toxizität mit dem Clomifen verbunden sind, können die Benutzer die Verbindung über Monate hinweg mit scheinbar keine signifikanten negativen Auswirkungen zu verwenden.

Männliche Nutzer in der Regel feststellen, dass eine tägliche Aufnahme von 50-100 mg über eine vier vor sechs Wochen-Frist wird die Produktion von Testosteron zurück zu bringen, um ein akzeptables Niveau. Diese Erhöhung der Testosteron sollte langsam aber gleichmäßig auftreten während der Dauer der Einnahme. Da eine sofortige Aufstockung der Testosteron ist oft wünschenswert, bevorzugen viele mit HCG für die erste Woche oder zwei Clomid kombinieren nach den Steroiden entfernt worden sind. Der Kick-Start von HCG hilft auch, die normale Fähigkeit zur Hoden zu endogenen LH, die seit einiger Zeit behindert werden kann reagieren, nachdem der Zyklus durch einen längeren Zustand der Inaktivität beendet ist wiederherzustellen. Sobald das HCG wird gestoppt, muss der Benutzer die Behandlung mit Clomid allein. HCG sollte nicht länger als zwei oder drei Wochen verwendet, obwohl, da die sich daraus ergebende erhöhte Testosteron-und Östrogenspiegel wieder einleiten kann negative Feedback-Hemmung auf den Hypothalamus. Bei der Planung Ihrer Nebentätigkeit Drogen-Programm, ist es auch wichtig zu bedenken, dass injizierbare Steroide können für eine lange Laufzeit aktiv ist. Mit ergänzenden Medikamenten der ersten Woche nach einem langwirksamen injizierbaren wie Sustanon wurde gestoppt erweisen sich als völlig unwirksam. Stattdessen sollte der Athlet für zwei vor drei Wochen warten, bis zu einem Punkt, wo Androgenspiegel werden vermindert wird. Hier wird der Körper vorbereitet und bereit sein, die Produktion von Testosteron wiederherzustellen.

Clomid und HCG sind gelegentlich auch in regelmäßigen Abständen während einer Steroid-Zyklus verwendet, in dem Bemühen, natürlichen Testosteronspiegel von abnehmenden zu verhindern. In vielen Fällen diese Praxis als schwierig erweisen, aber vor allem bei starken Androgenen für längere Zeit. Es gibt auch keine genaue Methode für die Verwendung der beiden Medikamente auf diese Weise. Einige haben durch regelmäßiges Verabreichen kleiner Dosen von HCG zusammen mit einem oder zwei Tabletten Clomid, vielleicht für ein paar Tage am Stück durch eine längere Pause folgte experimentiert. Ein / Aus-Zeitplan umgesetzt würde, aus Angst, dass diese Kombination eine gewisse Wirksamkeit verlieren, wenn kontinuierlich für diesen Zweck verwendet. Diese Methode der Einnahme kann beweisen, um wirksam zu sein, obwohl es eigentlich viel mehr möglich, die Produktion von Testosteron nach dem Zyklus zu stimulieren, als zu versuchen und zu erhalten für die lange Dauer bei.

NEBENWIRKUNGEN:

Trotz dieser eher unbequemen Nebenwirkungen, können zum größten Teil Clomifen für längere Zeit ohne Sorgen schwerwiegende negative Folgen ausgeführt werden. Potenziell Dinge wie Hitzewallungen, Übelkeit, Schwindel und Kopfschmerzen auftreten, aber anekdotisch Nutzer berichten, dass diese Symptome eher selten sind. Allerdings emotionalen Nebenwirkungen mit Sehstörungen sind häufig mit Konsum dieser Droge gemeldet. Visuelle Tracker oder verschwommenes Sehen sind häufig von Benutzern, sogar einige, die extrem niedrigen Dosen der Verbindung verwenden berichtet. Diese sind oft berichtet, dass immer deutlicher in der Nacht. Allerdings, wenn dieses Symptom unerträglich, es schnell zerstreut nach der Verabreichung der Verbindung eingestellt ist.

In Bezug auf die emotionale Nebenwirkungen, die mit Clomifen verbunden sind, beschweren sich einige Nutzer, dass sie depressiv, reizbar oder mehr emotional in der Regel werden bei der Anwendung des Arzneimittels. Dies ist vor allem durch Clomifen wird ein synthetisches Östrogen erklärt werden. Durch die Einführung einer Art von Östrogen in das System eines Benutzers einige Effekte zu erwarten. Zusammen mit der Tatsache, dass die natürliche Testosteron-Produktion der Benutzer bereits unterdrückt diese konnte offensichtlich zu einigen Schwierigkeiten führen. Natürlich sind einige Nutzer finden diese Effekte viel stärker ausgeprägt sind als andere, mit vielen der Suche nach Clomifen unerträglich, während andere wenig bis gar keine Nebenwirkungen haben.

Ein weiterer möglicher Effekt der Verwendung der Verbindung ist die Akne erhöht. Dies ist eine direkte Folge der Verlagerung Hormonhaushalt, dass ein Benutzer sein würde erleben, während kommenden off von anabolen Steroiden und die Einführung von Clomifen, um ihr System. Eine Erhöhung der Produktion von Samenflüssigkeit kann auch durch einige Benutzer erfahren werden und daher das Volumen des Ejakulats kann durchaus spürbar als auch erhöhen.